Leihhaus Bonn: SCHUFA-freien Sofortkredit im Pfandleihhaus Bonn aufnehmen

Bonn aus der Vogelperspektive: Solltest du in Bonn einen Sofortkredit ohne SCHUFA benötigen, kannst du es in einem Leihhaus Bonn probieren!
Du benötigst einen Sofortkredit in Bonn? Dann besuche doch ein Leihhaus!

Du hast ein finanzielles Problem und benötigst dringend einen SCHUFA-freien Sofortkredit, der ohne Bürokratie schnell aufgenommen werden kann? In einem solchen Fall ist kann es eine gute Idee sein, einem Leihhaus Bonn einen Besuch abzustatten!? Denn hier kannst du ohne SCHUFA und ohne Nachweise zu normalen Öffnungszeiten sofort einen Pfandkredit erhalten, indem du einfach nur einen deiner Wertgegenstände in Pfand gibst!

Pfandleihe und Pfandkredite in Bonn

Dass die Aufnahme bzw. Vergabe eines Pfandkredits in Bonn möglich ist, liegt am § 1204 BGB. Denn in diesem Paragraphen ist das Verleihen von Geld gegen Pfand grundsätzlich definiert und damit auch gestattet. Um ein Pfandleihhaus in Bonn oder sonstwo zu eröffnen, ist allerdings eine Zulassung gemäß § 34 Gewerbeordnung vonnöten. Und einfach ist es nicht, die entsprechende Lizenz zu erhalten, um als Pfandleiher tätig sein zu dürfen.

Wer den Beruf des Pfandleihers ausüben möchte, braucht auf jeden Fall eine spezielle Versicherung. Weiterhin muss der Antragsteller ausreichend hohe Sicherheiten nachweisen können, zumal er nach Erhalt der Zulassung ja auch Kredite vergeben darf. Dabei ist die tatsächliche Höhe der nachzuweisenden Sicherheiten von Gemeinde zu Gemeinde verschieden.

Wer ein Pfandleihhaus betreibt, muss sich darüber hinaus an die Regelungen halten, die in der Pfandleiherverordnung (PfandlV) stehen. Eine dieser Regelungen regelt den monatlichen Maximalzins, der bei höchstens 1% der beantragten Kreditsumme liegen darf. Auch für die Pfandgebühren gibt es Rahmenbedingungen, die vom Pfandleiher einzuhalten sind. Bei Verstößen riskiert derselbe, seine Zulassung zu verlieren.

Welche Wertgegenstände akzeptiert ein Leihhaus Bonn als Pfandstücke?

Du stellst dir gerade die Frage, welche Wertgegenstände du im Leihhaus Bonn in Pfand geben kannst? Pauschal kann diese Frage nicht beantwortet werden, da nicht jedes Pfandhaus die gleichen beweglichen Sachen als Pfandstücke akzeptiert. Bei vielen Leihhäusern können allerdings Wertgegenstände wie Schmuckstücke, Uhren, Möbel, Antiquitäten, Silbermünzen, Goldbarren, Porzellanwaren, Flatscreen-Fernseher, Computer, iPhones, Fahrräder und Co. in Pfand gegeben werden. Als Kreditbetrag kannst du bei diesen Gegenständen ca. 50% des tatsächlichen Wertes erhalten.

In speziellen Kfz oder Autopfandhäusern ist es darüber hinaus möglich, Fahrzeuge zu beleihen, wie beispielsweise Autos, Motorräder, Wohnmobile oder Laster. Die Beleihungsrate kann hier bis zu 80% des Marktwertes betragen. Wissen solltest du allerdings, dass beim „Autopfand“ noch Standgebühren zu entrichten sind, die zu den Zinsen und Pfandgebühren hinzukommen. Dein Fahrzeug möchte schließlich auch sicher untergebracht und gut versichert sein, während es als Pfandstück dient.

Was passiert, wenn du deine Schuld beim Leihhaus Bonn nicht begleichen kannst?

Solltest du keine Möglichkeit haben, den im Leihhaus Bonn aufgenommenen Pfandkredit zu tilgen und damit deine Schuld zu begleichen, kann der Pfandleiher deinen Wertgegenstand nach Ablauf der Rückzahlungsfrist versteigern lassen. Dies geschieht in aller Regel in einer öffentlichen Versteigerung, die von einem vereidigten Versteigerer durchgeführt wird.

Sollte das Pfandstück zu einem Betrag versteigert werden können, der über dem gewährten Kreditbetrag liegt, steht nicht dem Pfandleiher dieser Überschuss zu, sondern dem Kreditnehmer. Dieser kann den Differenzbetrag im entsprechenden Pfandleihhaus Bonn abholen. Sollte er dies allerdings nicht innerhalb einer festgesetzten Frist tun, hat der Pfandleiher den Überschuss seiner zuständigen Behörde zu übergeben.

Unser Fazit zum im Pfandleihhaus Bonn aufgenommenen Sofortkredit ohne SCHUFA

Wir, das Team von KREDIT 123, sind der Meinung, dass es Situationen geben kann, in denen die Aufnahme eines Sofortkredits ohne SCHUFA in einem Pfandleihhaus Bonn durchaus sinnvoll sein kann. Besonders interessant ist der Pfandkredit für Kreditsuchende, die einen negativen SCHUFA-Eintrag haben und dringend Geld für eine Neuschaffung benötigen – ohne Bürokratie und ohne Nachweise. Die meisten Menschen verfügen auch über Wertgegenstände, die sie in Pfand geben können, zumal auch Fahrzeuge in Autopfandhäusern als Pfandstücke akzeptiert werden.

Wir möchten allerdings nicht unerwähnt lassen, dass ein Pfandkredit relativ kostenintensiv ist, vor allem wenn die Kreditlaufzeit sehr lange ist. Wir empfehlen deswegen, auf eine möglichst kurze Laufzeit zu achten!

Die Großstadt Bonn im Süden von NRW

Bonn befindet sich im Süden von Nordrhein-Westfalen und gehört mit rund 330.000 Einwohnern zu den 20 größten Städten Deutschlands. Von 1949 bis 1990 war die kreisfreie Stadt Sitz der deutschen Bundesregierung. Danach löste Berlin Bonn als Regierungssitz ab. Unterteilt ist die Rhein-Stadt Bonn in vier Stadtbezirke. Diese heißen Bad Godesberg, Beuel, Bonn und Hardtberg.

Karte von Bonn

Ortsteile von Bonn

Die 13 Ortsteile von Bad Godesberg heißen Alt-Godesberg, Friesdorf, Godesberg-Nord, Godesberg-Villenviertel, Heiderhof, Hochkreuz, Lannesdorf, Mehlem, Muffendorf, Pennenfeld, Plittersdorf, Rüngsdorf und Schweinheim. Die 14 Ortsteile von Beuel heißen Beuel-Mitte, Beuel-Ost, Geislar, Hoholz, Holtorf, Holzlar, Küdinghoven, Limperich, Oberkassel, Pützchen/Bechlinghoven, Ramersdorf, Schwarzrheindorf/Vilich-Rheindorf, Vilich und Vilich-Müldorf.

Die 18 Ortsteile von Bonn heißen Bonn-Zentrum, Buschdorf, Dottendorf, Dransdorf, Endenich, Graurheindorf, Gronau, Ippendorf, Kessenich, Lessenich/Meßdorf, Nordstadt, Poppelsdorf, Röttgen, Südstadt, Tannenbusch, Ückesdorf, Venusberg und Weststadt. Die vier Ortsteile von Hardtberg heißen Brüser Berg, Duisdorf, Hardthöhe und Lengsdorf.