Leihhaus Gelsenkirchen: schnelle Kreditaufnahme ohne SCHUFA im Pfandleihhaus Gelsenkirchen

Sonnenaufgang in Gelsenkirchen: Brauchst du wieder mehr Licht in deinem Geldbeutel? Gehe zum Leihhaus Gelsenkirchen und besorge dir einen Sofortkredit ohne SCHUFA!
Besuche ein Leihhaus Gelsenkirchen, um die Sonne in deinem
Geldbeutel wieder aufgehen zu lassen!

Du brauchst ganz schnell Geld, weil du in finanzielle Not geraten bist? Ist dein Kühlschrank kaputt gegangen und benötigst du nun einen neuen? Oder ist der Motor deines Autos verreckt, weshalb du gerade auf der verzweifelten Suche nach einem Sofortkredit zur Begleichung der Reparaturkosten bist? In diesen und ähnlichen Situationen kann es eine gute Lösung sein, ein Leihhaus Gelsenkirchen aufzusuchen. Denn dort hast du die Möglichkeit, ohne Bonitätsprüfung an einen Sofortkredit ohne SCHUFA zu gelangen, indem du einfach nur einen deiner Wertgegenstände in Pfand gibst!

Pfandleihe und Vergabe von Pfandkrediten in Gelsenkirchen

Die Pfandleihe bzw. die damit verbundene Vergabe von Pfandkrediten ist in Deutschland grundsätzlich gestattet, zumal das Verleihen von Geld gegen Pfand in § 1204 BGB definiert ist. Der Gesetzgeber möchte allerdings, dass die Pfandleihe an einem bestimmten Ort stattfindet: im Pfandleihhaus! Und wer ein solches eröffnen möchte, benötigt erst einmal eine Lizenz gemäß § 34 Gewerbeordnung.

Pfandleiher müssen nicht nur eine spezielle Versicherung haben, sondern auch hohe Sicherheiten nachweisen können, zumal sie ja auch berechtigt sind, Kredite zu vergeben. Weiterhin müssen sie alle Regelungen befolgen, die vor allem in der Pfandleiherverordnung (PfandlV) stehen. So kann ein Pfandleiher nicht einfach einen beliebig hohen Zinssatz verlangen, da der monatliche Höchstzins auf 1% der Kreditsumme begrenzt ist.

Auch für die Pfandgebühren gibt es Rahmenbedingungen, die unbedingt einzuhalten sind, um nicht illegal zu handeln. Man kann also unschwer erkennen, dass bei der Pfandleihe in Deutschland bzw. der Vergabe von Pfandkrediten in Gelsenkirchen Verbraucherschutz groß geschrieben wird!

Welche Gegenstände akzeptiert ein Pfandleihhaus Gelsenkirchen?

Du fragst dich gerade, was du konkret in Pfand geben kannst und welche Gegenstände von einem Leihhaus Gelsenkirchen als Pfandstücke akzeptiert werden? Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Denn jedes Pfandhaus hat hier verschiedene Richtlinien und Herangehensweisen. In den meisten Leihhäusern werden allerdings Wertgegenstände wie Ringe, Ketten, Uhren, Barren, Silbermünzen, Porzellanwaren, Möbel, Antiquitäten, Fahrräder, Computer, Smartphones, Fernseher, Stereoanlagen, Spielkonsolen und vieles mehr akzeptiert. Die Beleihungsrate auf derartige Pfandstücke liegt in aller Regel bei rund 50% des tatsächlichen Wertes.

Auch Autos, Motorräder, Laster oder sogar Boote können in speziellen Kfz oder Autopfandhäusern in Pfand gegeben werden. Hier sind dann sogar bis zu 80% des tatsächlichen Marktwertes als Kreditsumme drin. Nicht unberücksichtigt lassen sollte man allerdings, dass hier nicht nur Pfandgebühren und Zinsen pro angefangenen Monat zu bezahlen sind, sondern auch Standgebühren für die sichere Unterbringung des entsprechenden Fahrzeugs!

Was passiert, wenn du dem Leihhaus Gelsenkirchen den Kreditbetrag nicht zurückzahlst?

Solltest du es bis zur Rückzahlungsfrist nicht schaffen, den Kreditbetrag zurückzuzahlen, hat das entsprechende Pfandleihhaus Gelsenkirchen das Recht, deinen Wertgegenstand zu „verwerten“. Dies geschieht gemeinhin in einer öffentlichen Versteigerung, die von einem offiziellen Versteigerer geleitet wird.

Sollte dein Pfandstück zu einem höheren Betrag versteigert werden können, als dir als Kreditbetrag ausgezahlt wurde, steht dir der Überschuss zu, nicht dem Pfandleiher! Voraussetzung ist allerdings, dass du den Differenzbetrag im entsprechenden Leihhaus Gelsenkirchen fristgemäß abholst. Solltest du die Frist nicht einhalten, ist der Pfandleiher in der Pflicht, den Überschuss an seine zuständige Behörde abzuführen.

Unser Fazit zum im Leihhaus Gelsenkirchen aufgenommenen Sofortkredit

Du möchtest einen Sofortkredit ohne SCHUFA im Pfandleihhaus Gelsenkirchen aufnehmen? Das Team von KREDIT 123 ist der Meinung, dass dies durchaus eine gute Lösung sein kann, sofern du eine möglichst unkomplizierte und schnelle Kreditaufnahme wünscht, bei der keine Bonitätsprüfung durchgeführt wird. Wir raten dir allerdings dazu, auf eine möglichst kurze Kreditlaufzeit zu achten. Über einen längeren Zeitraum kann der Pfandkredit nämlich als relativ kostenintensiv angesehen werden!

Gelsenkirchen im Zentrum des Ruhrgebiets

Eine sehr bekannte Stadt im Zentrum des Ruhrgebiets ist Gelsenkirchen. Sie beherbergt rund 260.000 Einwohner und zählt zu den 30 größten Städten Deutschlands. Überregionale Bekanntheit hat Gelsenkirchen durch seinen Fußballverein FC Schalke 04 erlangt, sowie durch seinen einstigen Bergbau.

Karte von Gelsenkirchen

Stadtbezirke und Stadtteile von Gelsenkirchen

Gelsenkirchen ist untergliedert in insgesamt fünf Stadtbezirke. Diese heißen Gelsenkirchen-Mitte, Gelsenkirchen-Nord, Gelsenkirchen-Ost, Gelsenkirchen-Süd und Gelsenkirchen-West. Die sechs Stadtteile von Gelsenkirchen-Mitte heißen Altstadt, Bismarck, Bulmke-Hüllen, Feldmark, Heßler, Schalke und Schalke-Nord.

Die drei Stadtteile von Gelsenkirchen-Nord heißen Buer, Hassel und Scholven. Die drei Stadtteile von Gelsenkirchen-Ost heißen Erle, Resse und Resser Mark. Die drei Stadtteile von Gelsenkirchen-Süd heißen Neustadt, Rotthausen und Ückendorf. Die beiden Stadtteile von Gelsenkirchen-West heißen Beckhausen und Horst.