Günstiger Autokredit: Kredit für Auto mit fairen Zinsen beantragen und aufnehmen

Du möchtest endlich mobil sein, um nicht mehr auf Öffentliche Verkehrsmittel angewiesen zu sein, nur fehlt dir für das Unterfangen „Autokauf“ gerade noch das nötige „Kleingeld“? Ganz gleich, ob du ein Auto für deinen Arbeitsweg, Wochenendausflüge, Einkäufe oder ähnliche Anlässe benötigst: Wer nicht genug Erspartes hat für den Erwerb eines Autos hat, hat glücklicherweise die Möglichkeit, einen günstigen Autokredit zu beantragen und aufzunehmen.

Junger Mann in seinem neuen Auto, das er sich mit einem günstigen Autokredit gekauft hat
Endlich mobil sein – ein günstiger Autokredit macht’s möglich!

Autokredit von unabhängigem Kreditinstitut oder herstellergebundener Autobank

Grundsätzlich gibt es beim Autokredit zwei interessante Varianten: Zum einen den Autokredit, der über eine Bank, ein gewerbliches Kreditinstitut oder einen privaten Kreditgeber aufgenommen wird. Zum anderen die Finanzierung des Autos über die „Autobank“, sprich: über das herstellergebundene Kreditinstitut.

Vorteil eines Autokredits, der über ein unabhängiges Kreditinstitut beantragt wird

Der große Vorteil, sein Auto über eine unabhängige und nicht herstellergebundene Autobank zu finanzieren, ist der Barzahlerrabatt: Wer imstande ist, sein Auto beim Händler komplett (in bar) zu bezahlen, darf sich in der Regel über größere Preisnachlässe freuen. Nicht selten und je nach Verhandlungsgeschick sind sogar erfreulich hohe Barzahlerrabatte von bis zu 10 Prozent des veröffentlichten Listenpreises drin!

Hinweis zur so genannten 0%-Autofinanzierung

Lass dich nicht blenden von 0%-Finanzierungsmöglichkeiten, die Autohäuser und -händler gern als Marketinginstrument nutzen! Bei dieser Autofinanzierung möchte die herstellergebundene Autobank trotzdem am Autokauf verdienen. Was dieser durch diese „Niedrigzinspolitik“ entgeht, wird in der Regel durch einen höheren Fahrzeugpreis wieder wettgemacht! Eine genaue Prüfung der Konditionen ist hier also überaus ratsam!

Voraussetzungen für die Aufnahme eines Autokredits

Wer einen ebenso flexiblen wie günstigen Autokredit beantragen möchte, sollte natürlich wissen, welche Voraussetzungen für die Aufnahme desselben generell erfüllt sein müssen. Grundsätzlich gelten die gleichen Voraussetzungen wie bei der Beantragung eines herkömmlichen, frei zur Verfügung stehenden Ratenkredits. Der Autokredit wartet allerdings gemeinhin mit wesentlich günstigeren Zinsen auf als der Ratenkredit respektive Konsumkredit, zumal beim Autokredit das zu erwerbende Fahrzeug als Kreditsicherheit eingetragen werden kann (und grundsätzlich auch eingetragen wird!).

Liste der Voraussetzungen, die für die Aufnahme eines Autokredits erfüllt sein müssen:

  • Volle Geschäftsfähigkeit, die mit Erreichen des 18. Lebensjahres erfüllt ist
  • Offizieller Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland (Nachweis bspw. durch Melderegisterauszug)
  • Nachweisbares geregeltes Einkommen
  • Arbeitsvertrag für ein idealerweise unbefristetes Arbeitsverhältnis (bei Selbstständigen, Freiberuflern und Unternehmern sind BWA, Jahresabschluss und ähnliche Unterlagen einzureichen, siehe unten)
  • Kreditwürdigkeit und ausreichend hohe Bonität (SCHUFA-Score als wichtiger Hinweis für die Bonität eines Autokreditsuchenden)

Autokredit für Selbstständige, Freiberufler, Existenzgründer und Unternehmer

Arbeitnehmer mit unbefristetem Arbeitsvertrag, Beamte und Angestellte im Öffentlichen Dienst haben es in der Regel wesentlich leichter, an einen günstigen Autokredit zu gelangen, als Selbstständige, Freiberufler, Existenzgründer und Unternehmer. Die vier Letztgenannten müssen wesentlich mehr Nachweise erbringen, mit deren Hilfe belegt werden soll, dass sie den Autokredit auch tatsächlich wieder zurückzahlen können. Hierzu gehören:

  • Steuerbescheide
  • Jahresabschlüsse
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA)
  • Nachweise für weitere Einkünfte

Für die Bewilligung eines Autokredits für Selbstständige, Freiberufler, Existenzgründer und Unternehmer fordern die meisten Kreditgeber regelrecht die Stellung des neu zu erwerbenden Autos als Kreditsicherheit. Hier bleibt den selbstständigen oder unternehmerischen Kreditnehmern dann keine Wahl. Für die Aufnahme des Autokredits sind deswegen Marke, Modell, Kaufpreis und weitere Angaben zum neuen Auto offen zu legen.

Autokredit ohne Schlussrate versus Autokredit mit Schlussrate

Kreditsuchende, die einen Autokredit aufnehmen möchten, haben die Wahl zwischen einem Kredit mit oder ohne Schlussrate. Ein Autokredit ohne Schlussrate funktioniert im Prinzip wie ein normaler Ratenkredit, nur dass er eben zinsgünstiger ist, da das erworbene Auto als reale Kreditsicherheit gestellt wird.

Ballonfinanzierung

Wird das Auto mit einem Autokredit mit Schlussrate finanziert, spricht man von der so genannten Ballonfinanzierung. Zwar zahlt der Kreditnehmer auch hier eine bestimmte Rate monatlich zurück, nur ist dieselbe geringer als die eines Autokredits ohne Schlussrate, da am Ende der Kreditvertragslaufzeit eine vertraglich geregelte höhere Schlussrate fällig wird. Je höher diese Schlussrate ausfällt, desto geringer sind Anzahlung und monatliche Raten. Zu beachten gilt hier: Autokredite mit Schlussrate sind, was die Zinsen anbelangt, in der Regel etwas kostenintensiver als solche ohne Schlussrate!

Ebenfalls interessant: die Drei-Wege-Finanzierung

Im Zusammenhang mit der Ballonfinanzierung ist auch die Drei-Wege-Finanzierung zu erwähnen. Diese funktioniert ähnlich wie die Ballonfinanzierung, nur hat der Autokäufer am Ende der Kreditvertragslaufzeit die Option, das Auto an den Verkäufer wieder zurückzugeben. Die dritte Möglichkeit neben der Begleichung der Schlussrate oder der Rückgabe des Autos an den Händler, die schließlich der Drei-Wege-Finanzierung ihren Namen verleiht, ist die Vereinbarung einer Anschlussfinanzierung.

Leasing als attraktive Alternative zum Autokredit mit oder ohne Schlussrate

Besonders für Unternehmer oder Selbstständige ist das Leasing eine finanziell attraktive Alternative zum Autokredit mit oder ohne Schlussrate. Dies liegt daran, dass hier Steuervorteile geltend gemacht werden können. Beim Leasing wird das gewünschte Auto nicht gekauft, sondern für einen bestimmten Zeitraum lediglich „gemietet“. Am Ende der Leasing-Laufzeit hat der Leasingnehmer dann die Wahl, das Auto für eine Restrate zu kaufen oder an den Leasinggeber zurückzugeben.

Wie beim normalen Autokredit überweist der Leasingnehmer eine feste monatliche Rate an den Leasinggeber. Wann Leasing für jemanden wirklich interessant und ökonomisch sinnvoll ist, ist generell mit einem erfahrenen Steuerberater abzuklären!

Günstiger Autokredit von Sparkassen, Volksbanken, Raiffeisenbanken und ähnlichen gewerblichen Kreditinstituten

Wer sich an seine Hausbank wenden möchte, um einen günstigen Autokredit aufzunehmen, weil er einfach eine gute Beziehung zu seiner Bank oder seinem Kreditinstitut hat, kann dies natürlich gern tun. Wissen sollte man bei diesem Vorgehen allerdings, welche Prüfungskriterien deutsche Banken und gewerbliche Kreditinstitute grundsätzlich sehr genau untersuchen, bevor sie einen Autokredit bewilligen.

Prüfung der Einkommensverhältnisse

Zuallererst schauen sich Sparkassen, Volksbanken, Raiffeisenbanken und andere Banken wie zum Beispiel die Ing Diba Bank, die Postbank oder die Santander Bank die Einkommensverhältnisse des Kreditsuchenden mit Argusaugen und damit ganz genau an. Je höher das nachweisbare geregelte Einkommen des potenziellen Kreditnehmers ist, desto höher sind natürlich auch die Chancen, einen besonders fairen und günstigen Autokredit erhalten zu können.

Prüfung der Bonität und der bei der SCHUFA hinterlegten Daten

Weiterhin prüfen deutsche Banken und gewerbliche Kreditinstitute auch die Bonität respektive die Kreditwürdigkeit des Antragstellers. Sollte es Hinweise darauf geben, dass der Kreditsuchende über eine eher mäßige oder sogar schlechte Bonität verfügt, ist dies oft ein Grund für eine Kreditabsage. Maßgebend sind in der Regel die bei der SCHUFA hinterlegten Daten. Bei Negativeinträgen lehnen Sparkassen, Volksbanken, Raiffeisenbanken und andere gewerbliche Kreditinstitute den Kreditantrag im Grundsatz ab.

Prüfung personeller oder sachlicher Besicherungsmöglichkeiten

Um bei Sparkasse, Volksbank, Raiffeisenbank oder einem ähnlichen gewerblichen Kreditinstitut an einen besonders günstigen Autokredit zu gelangen, sollte man vor allem wissen, dass auch die personellen und sachlichen Besicherungsmöglichkeiten eines Kreditsuchenden prüfen. Zu den erstgenannten gehören die Hinzunahme eines zweiten Kreditnehmers (Mitantragsteller) sowie die Eintragung einer Bürgschaft (Bürge). Zu den zweitgenannten zählen beispielsweise die Hypothek oder die Verpfändung von Sachen bzw. Vermögensgegenständen.

Wer Kreditsicherheiten stellen kann, sollte dies unbedingt in Erwägung ziehen, da diese dabei helfen können, Zinssatz und Konditionen des aufzunehmenden Autokredits weiter zu verbessern. Dies gilt auch unabhängig davon, dass das zu erwerbende Auto bereits als Kreditsicherheit gestellt wird.

Grundsätzlich gilt bei allen Kreditgebern und Kreditinstituten: Je geringer das Ausfallrisiko für sie ist, desto eher sind sie bereit, besonders günstige Zinsen zu gewähren! Dies sollte jeder Kreditsuchende stets im Hinterkopf behalten!

SCHUFA-freier Kredit für Auto: Autokredit trotz SCHUFA

Da die Abfrage der bei der SCHUFA hinterlegten Daten bei deutschen Banken und Kreditinstituten ein wichtiges und ausschlaggebendes Prüfungskriterium ist, suchen Kreditinteressierte, die einen negativen Eintrag haben, nicht selten auch nach einem SCHUFA-freien Kredit bzw. einem Autokredit trotz SCHUFA. Dieser kann beispielsweise bei ausländischen Banken beantragt werden, vor allem bei Schweizer oder Liechtensteiner Banken.

Abweichendes Bonitätsprüfungsverfahren beim Autokredit ohne SCHUFA

Schweizer und Liechtensteiner Banken sind keine Vertragspartner der deutschen Wirtschaftsauskunftei SCHUFA, weshalb sie bei der Bonitätsprüfung auf die Abfrage der SCHUFA-Daten verzichten. Weiterhin werden sie bei erfolgreicher Bewilligung eines Autokredits keinen SCHUFA-Eintrag vornehmen lassen. Allerdings sollte man jetzt nicht meinen, dass ausländische Banken komplett auf eine Bonitätsprüfung verzichten. Diese läuft lediglich nur anders ab.

Auch ausländische Banken, die einen Autokredit vergeben, möchten natürlich, dass dieser vom Kreditnehmer auch zukünftig auch zurückgezahlt werden wird. Deswegen gilt auch beim im Ausland beantragten Autokredit trotz SCHUFA: Je höher das Ausfallrisiko, desto höher die Zinsen oder desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einer Kreditabsage kommt!

Achtung: Vorkostenbetrug!

Im Zusammenhang mit dem SCHUFA-freien Autokredit kommt es nicht selten zum so genannten Vorkostenbetrug. Bei diesem kassieren vermeintliche Kreditvermittler hohe Vorkosten ab, bevor der Kreditantrag überhaupt erst geprüft wird. Bei Kreditabsage werden diese Vorkosten natürlich nicht zurückerstattet, weshalb hier höchste Vorsicht geboten ist!

Autokredit von Privat

Neben Autokrediten, die Kreditsuchende von Banken und gewerblichen Kreditinstituten im In- und Ausland erhalten können, gibt es auch den so genannten Autokredit von Privat, der zum einen von bekannten privaten Kreditgeber, zum anderen von unbekannten privaten Kreditgebern bereitgestellt wird.

Autokredit von bekannten privaten Kreditgebern

Ein überaus zinsgünstiger Autokredit ist gemeinhin der, der von einem Familienmitglied, Bekannten oder Freund gewährt und bereitgestellt wird. Nicht selten wird im Bekanntenkreis sogar ein Autokredit komplett ohne Zinsen vergeben. Beim zinslosen Darlehen für den Kauf eines Autos gilt allerdings, sicherzustellen, dass es vom Finanzamt nicht als Schenkung angesehen wird. Denn ab einer bestimmten Obergrenze werden auf Schenkungen Steuern fällig!

Weiterhin ist es selbst bei einem von einem Familienmitglied oder Bekannten bereitgestellten Autokredit überaus ratsam, einen schriftlichen Kreditvertrag abzuschließen, der alle Konditionen möglichst genau regelt. Wer möchte schon innerhalb der Familie Streit bekommen, weil es Unstimmigkeiten in Bezug auf einen Autokredit gibt?

Autokredit von unbekannten privaten Kreditgebern

Über einschlägige Internetseiten können Kreditsuchende auch mit unbekannten privaten Kreditgebern und Investoren in Kontakt treten. Die Zinsen, die hierbei aufgerufen werden, sind allerdings oft nicht mit den günstigen Zinsen zu vergleichen, die beispielsweise renommierte Banken gewähren. Außerdem werden bei der Nutzung oft Vermittlungsgebühren fällig, die an die vermittelnde Online-Plattform zu entrichten sind.

Hinweis: Natürlich sollten Kreditsuchende auch beim Autokredit von unbekannten privaten Kreditgebern darauf achten, nicht in eine Vorkosten-Falle zu tappen. Denn auch in diesem Bereich wollen unseriöse Kredithaie auf Kosten ahnungsloser Menschen ganz groß abkassieren!

Fazit zum Autokredit

Wer sich den Traum eines eigenen Autos erfüllen möchte, hat viele gute Möglichkeiten, an einen ebenso flexiblen wie günstigen Autokredit zu gelangen. Da der Autokredit ein zweckgebundener Kredit ist, sind seine Zinsen in aller Regel wesentlich besser als die eines Konsumentenkredits.

Grundsätzlich können Autokäufer einen Autokredit von inländischen und ausländischen Banken und Kreditinstituten erhalten, sofern sie den entsprechenden Kreditgeber von ihrer Bonität und Kreditwürdigkeit überzeugen können.

Weiterhin gibt es natürlich auch die Option, einen Autokredit von Privat zu erhalten. Während die Zinsen bei einem Autokredit, der von einem privaten Kreditgeber aus dem Familien- und Bekanntenkreis gewährt wird, äußerst günstig oder sogar bei Null sind, liegen die Zinsen bei Autokrediten von unbekannten privaten Kreditgebern oft höher als der normale Durchschnitt.

Schriftlicher Kreditvertrag für einen jeden Autokredit

Wichtig ist bei Abschluss eines jeden Autokredits egal mit welchem Kreditgeber einen detaillierten schriftlichen Kreditvertrag zu unterschreiben, der wirklich alle wichtigen Konditionen in beidseitigem Einvernehmen fair regelt. Dies hilft natürlich dabei, dem berühmt-berüchtigten Vorkostenbetrug aus dem Weg zu gehen, den es insbesondere beim Autokredit trotz SCHUFA durchaus geben kann.

Autokredit-Rechner und Kreditvergleich

Des Weiteren ist es empfehlenswert, oder vielmehr unerlässlich, akkurate Autokredit-Rechner zu nutzen und einen ausführlichen Kreditvergleich zu machen, bevor ein Kreditangebot angenommen und unterschrieben wird. Wer professionelle Kreditrechner nutzt und verschiedenste Autokredite und Autofinanzierungen miteinander vergleicht, findet relativ schnell den für sich passendsten und günstigsten Kredit für Auto!

Häufig gestellte Fragen zum Thema Autokredit

Ist eine Autofinanzierung trotz SCHUFA möglich?