19000 Euro Kredit: faires und flexibles 19000 Euro Darlehen bequem von Zuhause aus beantragen

Sie benötigen einen 19000 Euro Kredit zur freien Verwendung? Oder möchten Sie mit diesem Betrag ein neues Fahrzeug erwerben, Ihre Wohnung renovieren oder eine Umschuldung vornehmen? Vergleichen Sie jetzt SCHUFA-neutral und unverbindlich verschiedene Kreditangebote! Nehmen Sie sich Zeit und entdecken Sie einen günstigen 19000 Euro Kredit, der Ihren Vorstellungen voll und ganz entspricht!

Vergleichen Sie hier interessante 19000 Euro Kreditangebote!

Bevor es das World Wide Web gab, wurden Kredite iHv 19000 Euro primär von klassischen Filial- und Genossenschaftsbanken vergeben. Heutzutage können Sie allerdings von den verschiedensten Anbietern einen fairen und flexiblen Kredit erhalten. Das Angebot ist riesig, der Wettbewerb groß! Und da Sie heute nicht nur von Raiffeisenbanken, Sparkassen und Filialbanken einen 19000 Euro Kredit erhalten können, sondern auch von diversen Spezial-, Direkt- und Onlinebanken, sollten Sie unbedingt einen detaillierten Kreditvergleich tätigen, um das beste und günstigste Kreditangebot ausfindig machen zu können!

Der 19000 Euro Kredit als Darlehen

Da die Kreditsumme des 19000 Euro Kredits über der 10.000-Euro-Marke liegt, spricht man hier nicht mehr von einem Kleinkredit, sondern von einem Darlehen. Ein Darlehen zeichnet sich durch eine hohe Kreditsumme und eine Laufzeit von mindestens 48 Monaten aus. Bei einem Kredit iHv 19000 Euro ist es die Regel, dass die Laufzeit mehr als vier Jahre beträgt. Im Folgenden sind die Begriffe „19000 Euro Kredit“ und „19000 Euro Darlehen“ also als Synonyme zu betrachten.

Beantragung eines Darlehens iHv 19000 Euro bei einem deutschen Kreditinstitut

Sie möchten ein faires 19000 Euro Darlehen bei einem professionellen Kreditinstitut in Deutschland beantragen? Bevor Sie dieses Vorhaben in die Tat umsetzen, sollten Sie sich erst einmal einen Überblick über die wichtigsten Grundvoraussetzungen verschaffen, die für die Aufnahme eines Darlehens in Deutschland von Ihnen zu erfüllen sind.

Liste der Voraussetzungen für die Aufnahme eines 19000 Euro Darlehens

  • Sie sind im Besitz eines deutschen Bankkontos.
  • Sie wohnen offiziell in einer Gemeinde der Bundesrepublik Deutschland.
  • Sie haben das 18. Lebensjahr erreicht und sind uneingeschränkt geschäftsfähig.
  • Sie zahlen zuverlässig und pünktlich fällige Rechnungen, was sich in Ihrem SCHUFA-Score widerspiegelt.
  • Sie können ein geregeltes Einkommen nachweisen.

Den Nachweis eines geregelten Einkommens können Angestellte, Arbeitnehmer und Beamte relativ einfach erbringen, indem Sie Lohnabrechnungen, Gehaltsnachweise, Kontoauszüge und/oder Arbeitsverträge vorlegen. Unternehmer, Selbstständige und Gewerbetreibende haben es hier nicht so einfach. Sie müssen regelrecht Überzeugungsarbeit leisten, damit der Kreditgeber anerkennt, dass ein geregeltes Einkommen vorliegt.

Dokumente, die Unternehmer und selbstständig Tätige einzureichen haben

  • Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA)
  • Einkommensteuerbescheide (der letzten zwei oder drei Jahre)
  • Belege für sonstige Einkünfte (wenn vorhanden)
  • Bilanzen (wenn vorhanden)
  • Jahresabschlüsse (wenn vorhanden)

Bonitätsprüfung gewerblicher Kreditinstitute in Deutschland

Wer einen günstigen 19000 Euro Kredit bei einem gewerblichen Kreditinstitut in Deutschland aufnehmen möchte, sollte sich nicht nur mit den Grundvoraussetzungen für die Aufnahme eines Darlehens in Deutschlands auskennen, sondern auch mit den wichtigsten Kriterien, die bei einer herkömmlichen Bonitätsprüfung haarklein untersucht werden.

Reicht das monatliche Einkommen zur Begleichung der Kreditrate aus?

Die erste und wichtigste Frage, die bei der Bonitätsprüfung gewerblicher Kreditinstitute untersucht wird, lautet: Reicht das monatliche Einkommen des Antragstellers zur Begleichung der Kreditrate aus? Sollte der entsprechende Kreditgeber zu dem Schluss kommen, dass das geregelte Einkommen des potenziellen Kreditnehmers ausreichend hoch ist, ist ein wichtiges Kriterium pro Kreditbewilligung erfüllt.

Grundsätzlich gilt: Je höher das monatliche Einkommen des Antragstellers, desto wahrscheinlicher ist auch ein positiver Kreditbescheid. Natürlich kann die monatliche Rate durch die Verlängerung der Laufzeit beeinflusst werden. Hier sollte man allerdings bedenken, dass die Kreditkosten steigen, je länger die Laufzeit gewählt wird. Die Nutzung von akkuraten Kreditrechnern ist also sehr empfehlenswert!

Gilt der Antragsteller gemäß seinen SCHUFA-Daten als zahlungswillig?

Eine weitere wichtige Frage, die gewerbliche Kreditinstitute in Deutschland adäquat beantworten möchten, ist: Lassen die SCHUFA-Daten des Antragstellers den Schluss zu, dass derselbe zahlungswillig ist und pünktlich seine fälligen Rechnungen bezahlt? Sollte der Antragsteller einen hohen SCHUFA-Score haben, kann der Kreditgeber davon ausgehen, dass eine hohe Zahlungsbereitschaft vorliegt, was sich positiv auf die Bonität auswirkt.

Liegt allerdings ein negativer SCHUFA-Eintrag vor oder ist der SCHUFA-Score nicht gerade überzeugend, stehen deutsche Banken der entsprechenden Kreditvergabe sehr kritisch gegenüber. In aller Regel ist eine negative SCHUFA ein K.o.-Kriterium, sofern der Antragsteller keine zusätzlichen Kreditsicherheiten anbieten kann.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie einen Kreditantrag einreichen, sollten Sie unbedingt sicherstellen, dass all Ihre SCHUFA-Daten korrekt sind und es keine veralteten oder falschen Einträge in Ihrer „Akte“ gibt! Machen Sie in dem Zusammenhang Gebrauch von der kostenlosen SCHUFA-Auskunft, die Sie einmal im Jahr einfordern dürfen. Durch die Löschung falscher Einträge können Sie für einen höheren SCHUFA-Score sorgen. Und ein höherer SCHUFA-Score kann bedeuten, dass Sie einen günstigeren 19000 Euro Kredit aufnehmen können!

Kann der potenzielle Kreditnehmer das 19000 Euro Darlehen zusätzlich besichern?

Wichtig zu wissen, ist, dass gewerbsmäßige Kreditinstitute auch der Frage nachgehen, ob der potenzielle Kreditnehmer das 19000 Euro Darlehen zusätzlich besichern kann. Dabei werden sowohl personelle als auch sachliche Besicherungsmöglichkeiten in Augenschein genommen.

Zu den personellen Kreditsicherheiten zählen die Eintragung einer Bürgschaft und die Beantragung eines Gemeinschaftskredits gemeinsam mit einem zweiten Kreditnehmer. Zu den sachlichen Kreditsicherheiten, die im Fachjargon auch Realsicherheiten heißen, gehören die Eintragung ins Grundbuch (Grundschuld), die Hypothek sowie die Sicherungsübereignung.

Personelle Kreditsicherheiten zur Besicherung des 19000 Euro Kredits

Bei der Bürgschaft springt der Bürge in dem Moment für den Kreditnehmer ein, in dem dieser nicht mehr in der Lage ist, seine Kreditraten zu bezahlen. Handelt es sich dabei konkret um eine Ausfallbürgschaft, muss die Bank erst alle Zwangsvollstreckungsmaßnahmen gegen den eigentlichen Kreditnehmer ausgeschöpft haben, bevor sie sich an den Bürgen wenden darf.

Bei der Beantragung eines Gemeinschaftskredits gemeinsam mit einem zweiten Kreditnehmer verhält sich das Ganze etwas anders. Denn hier ist der Mitantragsteller von Anfang an in gleicher oder ähnlicher Weise in der Haftung wie der Hauptantragsteller.

Sachliche Kreditsicherheiten zur Besicherung des 19000 Euro Kredits

Während bei der Grundschuld und der Hypothek Häuser, Wohnungen, Immobilien oder Grundstücke finanziell belastet werden, um den 19000 Euro Kredit zu besichern, wird bei der Sicherungsübereignung ein Fahrzeug als reale Sicherheit gestellt. Bei hohen Kreditsummen ist heutzutage vor allem die Grundschuld eine gängige sachliche Besicherungsvariante.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie bereits im Vorneherein wissen, dass Sie mit dem 19000 Euro Kredit bspw. ein neues Auto kaufen oder Ihre Immobilie modernisieren werden, sollten Sie den konkreten Verwendungszweck unbedingt angeben! Denn zweckgebundene Kredite sind für gewöhnlich wesentlich günstiger als Ratenkredite zur freien Verwendung! Zweckgebundene Kredite sind u.a. Autokredite, Motorradkredite, LKW-Kredite, Sanierungskredite und Modernisierungskredite.

Digitalkredit iHv 19000 Euro mit Sofortentscheidung

In Zeiten der Digitalisierung und Automatisierung möchten Sie einen Kredit mit Sofortentscheidung und Sofortauszahlung beantragen? Kein Problem! Innovative Technologien wie der digitale Kontoblick, das Video-Ident-Verfahren und die digitale Signatur (auch qualifizierte elektronische Signatur bzw. QES genannt) machen es möglich!

Ein echter Digitalkredit ist beispielsweise der Kredit2Day, über den Sie hier mehr erfahren können! Völlig zu Recht kann dieser Kredit auch als Expresskredit, Schnellkredit, Eilkredit oder Blitzkredit bezeichnet werden, da die gesamte Bonitätsprüfung in Echtzeit geschieht und die Abwicklung in wenigen Minuten komplett abgeschlossen werden kann!

Der volldigitale Kredit mit Sofortauszahlung kann weiterhin als überaus nachhaltig gelten, da papierlos. Es müssen nicht einmal Dokumente per Upload bereitgestellt werden, da beim digitalen Kontoblick eine intelligente Software eine präzise, digitale Haushaltsrechnung erstellt, auf deren Grundlage die Sofortentscheidung gefällt wird. Sie autorisieren die Software dazu, per PSD2 API auf Ihre Kontodaten zuzugreifen. In nur wenigen Minuten wertet diese dann Ihre Daten aus und gibt bei ausreichend hoher Bonität grünes Licht für die Kreditzusage.

Volldigitaler 19000 Euro Kredit mit Sofortentscheidung: Infografik mit den Schritten Online-Beantragung, digitale SCHUFA-Abfrage, Digital Account Check, Video-Ident-Verfahren und QES (qualifizierte elektronische Signatur)

19000 Euro Kredit ohne SCHUFA

Ihr SCHUFA-Score ist alles andere als gut und Sie sind kurz davor, einen 19000 Euro Kredit ohne SCHUFA bei einer ausländischen Bank zu beantragen? Generell haben Sie selbstverständlich die Option, einen SCHUFA-freien Kredit außerhalb von Deutschland aufzunehmen. Doch ob dies eine so gute Idee ist, ist hier fraglich.

Der SCHUFA-freie Kredit wird umgangssprachlich auch „Schweizer Kredit“ genannt. Das rührt daher, dass Schweizer Geldhäuser vor einigen Jahren damit angefangen haben, Kredite ohne SCHUFA an deutsche AntragstellerInnen zu vergeben. Auch wenn es heute vielmehr Liechtensteiner Kreditinstitute sind, die derartige Kredite vergeben, hält sich die Bezeichnung „Schweizer Kredit“ nach wie vor.

Unsere klare Empfehlung: Bevor Sie nach einem Kredit ohne SCHUFA fahnden, sollten Sie noch einmal ganz genau überprüfen, ob Sie nicht doch personelle oder reale Kreditsicherheiten stellen können. Ein im Ausland aufgenommener „Schweizer Kredit“ ist in aller Regel wesentlich kostenintensiver als ein herkömmlicher Ratenkredit von einer deutschen Bank!

Kreditwürdigkeitsprüfung ohne Abfrage der SCHUFA-Daten

Dass ausländische Kreditinstitute bei ihrer Kreditwürdigkeitsprüfung auf die Abfrage der SCHUFA-Daten verzichten, heißt natürlich noch lange nicht, dass auch keine Prüfung der Einkommenssituation des Antragstellers durchgeführt wird. Selbstverständlich gehen auch Kreditgeber im europäischen Ausland der Frage nach, ob sich der Kreditsuchenden das Darlehen auch tatsächlich leisten kann. Wer also weder eine positive SCHUFA noch ein ausreichend hohes, geregeltes Einkommen hat, hat auch im Ausland keine Chance, einen fairen Kredit iHv 19000 Euro zu erhalten!

Aufgepasst: Vorkostenbetrug beim Schweizer Kredit iHv 19000 Euro!

An dieser Stelle möchten wir mit Nachdruck darauf hinweisen, dass ein Schweizer Kredit nicht nur von seriösen Kreditinstituten angeboten wird, sondern leider auch von zahlreichen dubiosen Finanzdienstleistern und Kreditvermittlern. Diese versuchen beispielsweise, mit teuren Vorkosten dick Kasse zu machen. Bitte lassen Sie die Finger von Angeboten, bei denen die Entrichtung von Vorabgebühren mit im Spiel sind! Denn hier kann man davon ausgehen, dass jemand versucht, Sie über den Tisch zu ziehen!

19000 Euro Kredit von Privat

Nicht nur Banken und gewerbliche Kreditinstitute im In- und Ausland vergeben Kredite, sondern auch private Geldgeber und Investoren. Die privaten Kreditgeber sind entweder bekannt und stammen aus dem familiären Umfeld oder sie sind unbekannt und werden bspw. über einschlägige Internetportale ausfindig gemacht.

19000 Euro Darlehen von einem bekannten privaten Geldgeber

Sehr froh kann der Kreditnehmer sein, der von einem wohlhabenden Geldgeber aus dem eigenen Bekanntenkreis ein überaus zinsgünstiges oder sogar zinsloses Darlehen iHv 19000 Euro erhalten kann. Aufpassen sollte man hierbei allerdings, dass die Geldübergabe vom Finanzamt nicht als Schenkung eingestuft wird. Denn ist dies der Fall und liegt der Geldbetrag über dem Schenkungsfreibetrag, sind Schenkungssteuern zu entrichten!

Achten sollte man weiterhin darauf, dass selbst bei dieser Darlehensart ein professioneller schriftlicher Vertrag die Grundlage für die Darlehensvergabe bildet. Ansonsten könnten später Missverständnisse entstehen, die zu größeren familiären Zerwürfnissen führen. Dies, gilt es, von vorneherein auszuschließen!

Kredit iHv 19000 Euro von unbekannten privaten Investoren

Während das Darlehen von einem bekannten privaten Geldgeber sicherlich zu den günstigsten Kreditarten überhaupt gezählt werden kann, gehört der Kredit von unbekannten privaten Investoren gemeinhin zu den kostenintensiveren. Dies liegt zum Teil auch daran, dass bei erfolgreichem Zustandekommen eines Kreditgeschäfts Nutzungsgebühren an das Internetportal zu entrichten sind, das genutzt wurde, um den oder die entsprechenden privaten Kreditgeber zu finden.

Unser Fazit zum 19000 Euro Darlehen / 19000 Euro Kredit

Mann am Laptop mit Smartphone in der Hand, der gerade im Begriff ist, einen 19000 Euro Kredit zu beantragen
Beantragen Sie bequem von Zuhause aus einen 19000 Euro Kredit!

Wenn Sie ein Darlehen iHv 19000 Euro aufnehmen möchten, sollten Sie dies aus unserer Sicht bei einem professionellen deutschen Kreditinstitut tun – sofern Sie den Geldbetrag natürlich nicht von einem spendablen Bekannten zum absoluten Top-Zins oder sogar zinslos erhalten können! Auch wenn Ihre Bonität nicht die allerbeste sein sollte, empfehlen wir, sich lieber um die Erhöhung der eigenen Bonität zu kümmern, als beispielsweise einen teuren Kredit ohne SCHUFA im Ausland zu beantragen.

Sehr effektive Mittel zur Erhöhung der Bonität sind die personellen und sachlichen Kreditsicherheiten. Können Sie einen Bürgen oder zweiten Kreditnehmer stellen oder eine Immobilie oder ein Fahrzeug als Realsicherheit anbieten, steigt Ihre Kreditwürdigkeit, wodurch auch Ihre Chancen steigen, einen günstigen 19000 Euro Kredit erhalten zu können!

Schriftlicher Kreditvertrag mit fairen Klauseln

Achten sollten Sie grundsätzlich darauf, dass ein Kreditgeschäft auf einem schriftlichen Kreditvertrag mit fairen und klar formulierten Klauseln basiert. Denn nur, wenn ein professioneller Vertrag in Schriftform vorliegt, können Ungereimtheiten und Missverständnisse von vorneherein ausgeschlossen werden. Auch schützt ein fairer Kreditvertrag vor Betrug und Abzocke!

Detaillierter Kreditvergleich und Nutzung von Kreditrechnern

Am Ende dieses Beitrags empfehlen wir erneut, bei der Suche nach einem 19000 Euro Kredit unbedingt einen detaillierten Kreditvergleich zu machen und akkurate Kreditrechner zu nutzen. Wer hier die nötige Zeit investiert, wird das beste und günstigste Kreditangebot ausfindig machen können!